Litzelstetten

Tauchplatz: Litzelstetten - Strandbad

Dieser Tauchplatz ist für Anfänger, Übungs- und Nachttauchgänge gut geeignet. Darüber hinaus ist der Tauchplatz nicht interessant.

Bis 30 Meter flach abfallende Halde. Es geht natürlich auch tiefer, aber es lohnt sich an dieser Stelle einfach nicht.

Die Sicht ist sehr von der Strömung und Witterung abhängig und liegt zwischen einem und 10 Metern.

Am See 44 in 78465 Konstanz-Litzelstetten

 

Kostenpflichtige Parkplätze sind in fußläufiger Entfernung zum Strandbad. Im Winter sind diese kostenlos.

Im Strandbadkiosk bekommt ihr alles für die leibliche Stärkung vor Ort. Das Kiosk ist in der Badesaison von Mitte Mai bis Mitte September täglich geöffnet. In der Nebensaison bei schönem Wetter ebenfalls.

 

Ganzjährig bietet das Divino da Ciro in Litzelsetten original italienische Speisen und eine der schönsten Terrassen von Konstanz. Es ist fünf Fahrminuten vom Strandbad entfernt in der Martinschleyerstraße 6.

Tauchplatzbeschreibung:

 

Am Geländer könnt ihr in das flache Wasser des Einstiegsbereiches gehen. Das ist zwar toll für die kleinen Badegäste, aber wir Taucher müssen einen weiten Weg gehen oder schwimmen bis zur Strandbadmarkierung (Seezeichen).

 

An dem Seezeichen taucht ihr ab - egal wohin. Der Tauchplatz bietet bis auf Fische vor allem in den Dämmerungsstunden nichts interessantes. Es ist eine Halde in ihrer langweiligsten Form. Für Anfänger oder einfach zum Üben, kann man sich schon hierher verirren :)

 

Im Sommer ist das Strandbad gut besucht, daher auch die Bitte Rücksicht auf die Badegäste zu nehmen und rechts vom Standbad besteht aufgrund einer Schiffanlegestelle eine Tauchverbotszone.

 

 

Über Wasser

Parkmöglichkeiten

Einstieg

Unter Wasser