Sipplingen

Tauchplatz: Sipplingen - Parkplatz Bahnhof

Der Tauchplatz ist gut für Anfänger geeignet, ist aber eher uninteressant.

Die Halde fällt sehr flach ab, so dass es eine kleine Herausforderung ist auf eine Tiefe von 40 Metern zu kommen.

Die Sicht kann zwischen einem und 15 Metern betragen, je nach Witterung und Strömung an dem Tauchplatz.

Von der B31/Seestraße biegt ihr in Sipplingen auf den langen Parkplatz (Nr. 2) auf der Seeseite ein.

Gebührenpflichtiger Parkplatz (Nr. 2) am Bahnhof, der im Sommer sehr voll ist (Parkgebühren).

Das Ristorante Riva in der Seestr. 1a hat eine wunderschöne Lage -praktisch auf dem Wasser- und Blick rundum aufs Wasser.

Tauchplatzbeschreibung:

 

Es handelt sich um einen einfachen und eher langweiligen Tauchplatz. Es gibt nichts spannendes zu sehen.

 

Der Einstieg befindet sich rechts auf Höhe der dritten gelben Boje von dort taucht ihr rechts. Beachtet bitte das Tauchverbot nach Osten.

 

Es gibt definitiv spannendere und schönere Tauchplätze am Überlinger See.

 

 

Über Wasser

Parkmöglichkeiten

Einstieg

Unter Wasser