Steckborn - Schloss

Tauchplatz: Steckborn - Schloss

Ein anfängerfreundlicher Tauchplatz mit flacher Halde, bequemen Einstieg und Übungsplattform.

Sehr flach abfallende Halde bis auf 15 Meter, daher nehmt einen Kompass mit.

Die Sicht ist sehr witterungsabhängig.

Seestrasse 126 in CH-8266 Steckborn

Von Kreuzlingen über die Seestrasse 13 Richtung Stein am Rhein nach Steckborn fahren. In der Ortsmitte kommt auf der rechten Strassenseite das Seeschulhaus und davor ist ein großer Kiesparkplatz.

Großer und gebührenpflichtiger Kiesparkplatz vor dem Seeschulhaus. Nehmt am besten eine Matte oder Unterlage mit, um eure Ausrüstung nicht ganz so dreckig zu machen.

Der Automat freut sich auch über Euro-Münzen.

Es ist zwar nicht die Essensmöglichkeit direkt am Tauchplatz, aber ein fünfminutiger Fußmarsch davon entfernt. Das Seerestaurant Frohsinn liegt direkt am Untersee.

Tauchplatzbeschreibung:

 

Vom Kiesparkplatz lauft ihr rechts über die kleine Brücke über den Langenergetenbach zum See.

 

Der sehr bequeme Einsteig ist direkt an der Bachmündung. Unmittelbar vor dem Einstieg ist auf etwa 5 Metern eine Übungsplattform. Unter der Plattform ist an einem Holzpfahl eine Leine angebracht, die zum ersten von insgesamt drei Fischriesen führt. Diese befinden sich alle östlich des Einstiegs im Bereich zwischen 7 und 10 Metern. Ein Fischries ist ein künstlicher Laich- und Hegeplatz zum Schutz gegen Fressfeinde.

 

Der Tauchplatz ist sehr üppig und schön bewachsen und vor allem in den warmen Monaten und abends voll mit Fischen u.a. Hechten, Karpfen und Trüschen.

 

Taucht ihr etwa 10 Minuten auf 10 Metern nach links so trefft ihr auf das vierte Fischries. Unterhalb davon steht auf 13 Metern an einem Holzpfahl eine Maria-Statue.

 

 

Über Wasser

Parkmöglichkeiten

Einstieg

Unter Wasser