Eistauchen

Weitere Kurse:

Spezialkurs Eistauchen


Kursziel:

Bei dem Kurs wirst du in Theorie  und  Praxis  mit  der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen vertraut gemacht.  Inhalt des Kurses:

  • die örtlichen Gegebenheiten für Eistauchgänge einschätzen können
  • die besonderen Probleme und Gefahren bei Eistauchgängen einschätzen und berherrschen können
  • die Anforderungen an die Ausrüstung für Eistauchgänge kennen und die Ausrüstung entsprechend beherrschen
  • wissen, wie man sich zu seiner eigenen Sicherheit und der seiner Tauchpartner richtig verhält
  • wissen, wie man sich bei Eistauchgängen umweltschonen verhält


Vorraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ausbildungsstufe: CMAS** oder eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der SUB-Äquivalenzliste.
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: 100
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach den Richtlinien des S.U.B., nicht älter als 2 Jahre, bei Teilnehmern über 40 Jahre nicht älter als 1 Jahr.


Theoretischer Teil:   

Lehreinheiten: 3

Lehrinhalte:

  • Kriterien für mögliche Eistauchgänge
  • Veränderte Bedingungen, Probleme und Gefahren beim Eistauchen
  • Ausrüstung, Ventilmanagement (bei Vereisung)
  • Sicherheit, Leinenführung unter und über Wasser
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen
  • Verhalten unter Eis
  • Biologische Besonderheiten beim Eistauchen
  • Umweltschutz


Praktischer Teil:

Vier Tauchgänge in denen folgende Übungen enthalten sind:


Ohne Eis:

  • Leinenführung
  • Signalgebung
  • Simulierte Vereisung (Ventilmanagement)
  • Befreien bei verwickelter Leine


Unter der geschlossenen Eisdecke:

  • Prüfung örtlicher Gegebenheiten
    (Eisfestigkeit, Position für das Einstiegsloch)
  • Handhabung der Ausrüstung bei Minusgraden
  • Tauchen unter Eis


Benötigte kaltwassertaugliche, erprobte und gewartete Tauchausrüstung für den praktischen Teil:

  • Tauchflasche mind. 12 Liter (Monogerät mit Doppelabgang oder Doppelgerät mit absperrbarer Brücke und jeweils erreichbare Ventile)
  • Atemregler (Erfüllung der DIN EN 250), zwei komplett getrennte Systeme: zwei erste und zwei zweite Stufen, beide Regler kommen von rechts, Finimeter und Inflator
  • Ausreichender Kälteschutz   je nach Wassertemperatur

Trockentauchanzug, Kopfhaube, (Trocken-) Handschuhe  und Unterzieher oder 7 mm Halbtrockenanzug ggf. mit Eisweste, Kopfhaube, 5 bis 7 mm dicke Neoprenhandschuhe, Füßlinge ggf. mit Neoprensocken

  • Jacket, Maske, Flossen, Lampe und ggf. Ersatzlampe
  • Boje, Reel, Tauchcomputer und ggf. Kompass
  • Ausreichend Blei​


Deine eigene Tauchausrüstung ist noch nicht komplett und dir fehlt noch etwas? Dann nehme Kontakt mit uns auf.

Natürlich kannst du unsere hochwertige Schulungsausrüstung ausleihen.

Sobald du öfters tauchen gehen möchtest, empfehlen wir den Kauf einer eigenen Tauchausrüstung. Wir beraten dich gerne unabhängig und individuell mit dem Fokus auf deinen persönlichen Tauchzielen.


Wann und wo findet der Kurs statt?

Unsere Kurse finden nach individueller Terminabsprache mit dir statt. Die Theorie findet entweder in unserer Tauchschule in Herbertingen, im Tauchzentrum Pfullendorf oder am Tauchplatz statt. 

Die Freiwassertauchgänge finden im Seepark Linzgau oder während einer Ausfahrt bspw. in einem Bergsee in Österreich statt. 


Preis: 150 Euro in Einzelbetreuung inkl. MwSt.


Nicht im Kurspreis inkludiert: 

Leihausrüstung, Fahrkosten zum Tauchplatz und ggf. Parkgebühren

(je nach Tauchplatz), Kosten für die Ausfahrt.

Kontakt

07586 917963

Falls wir gerade unter Wasser sind, hinterlasse uns bitte eine Nachricht auf dem AB. Sobald wir aufgetaucht sind, rufen wir dich gerne zurück.

Wir legen größten Wert auf eine gute und fundierte Tauchausbildung.

Auch bei Fragen zur eigenen Tauchausrüstung stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite und beraten individuell, kompetent und unabhängig. Wir haben sehr gute persönliche Kontakte zu den wichtigsten Herstellern hochwertiger Tauchausrüstung.

dive@tauchteam-bodensee.de

Erreiche uns per E-Mail 365 Tage im Jahr rund um die Uhr.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und deinem Interesse!

Kurz über uns


Bekannt wurden wir durch unsere freie Tauchgruppe, die seit über fünf Jahren sehr aktiv rund um den Bodensee ist.


Wir bieten seither kostenlose Spaßtauchgänge im Bodensee an, bei dem jeder Taucher herzlich willkommen ist, sich uns ohne Mitgliedsbeitrag oder anderer Verpflichtungen anzuschließen.


Neben unseren Spaßtauchgängen und begleiteten Tauchgängen im Bodensee bieten wir als Tauchschule auch Schnuppertauchen, Tauchkurse und Spezialkurse im See in Einzelbetreuung.

Du möchtest informiert bleiben?

Dann folge uns auf diesen Kanälen:

Feedback


Schon jetzt herzlichen Dank an alle, die uns bewerten!

Weltweiter Schutz

beim Tauchen und Reisen


aqua med bietet spezialisierte medizinische Dienstleistungen im Bereich Tauch- und Reisemedizin.

Von der ärztlichen Notrufhotline, über ein professionelles Notfallmanagement bis hin zu integrierten Versicherungs-leistungen.

Oder melde dich hier für unseren regelmäßigen Newsletter an.

GUTSCHEINE       DOWNLOADS       AGBs und WIDERRUFSRECHT       DATENSCHUTZ       IMPRESSUM       © 2019 Tauchteam Bodensee

Auf unserer Seite setzen wir Cookies ein, um Informationen über deinen Besuch zu speichern. Cookies, darunter die von Drittanbietern, helfen uns, unsere Website zu verbessern, um dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch Klicken auf "Akzeptieren" erklärst du dich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Infos findest du in unserer

Datenschutzerklärung.
Akzeptieren