Tauchschule Tauchteam Bodensee
Anerkennungsstufen

Anerkennungsstufen für Taucher


Setze deine Tauchausbildung nach dem OWD fort

Unser Ausbildungsprogramm bietet dir nach dem OWD eine Vielzahl von Spezialkursen, die dein Tauchwissen vertiefen und erweiteren, deine Fertigkeiten verbessern mit dem Ziel viel neues zu lernen.


Wir belohnen deine Weiterbildung und deine Leistung mit dem SSI Anerkennungsssystem. Egal ob du die Spezialkurse bei uns über SSI oder durch eine andere Tauchorganisation zertifiziert wurdest, du bist für das Anerkennungsprogramm von SSI zugelassen.

Sobald du eine bestimmte Anzahl an Spezialkursen abgeschlossen hast und eine Mindestanzahl an geloggten Tauchgängen vorweisen kannst, erhältst du von uns automatisch die digitalen Anerkennungskarten Specialty Diver, Advanced Open Water Diver und Master Diver – eine der höchsten Auszeichnungen beim Tauchen.

Hast du die Spezialkurse bei uns gemacht, dann stellen wir dir auf Wunsch auch gerne die gedruckten Anerkennungskarten kostenlos aus (Normalpreis 15 Euro). Zeige uns einfach deine Brevetkarten und dein Logbuch zur Prüfung und wir bestellen dir die Anerkennungskarte.

Anerkennungs-Zertifizierungskarten
Specialty Diver, Advanced Open Water Diver (AOWD) und Master Diver

Für die Anerkennung als Specialty Diver musst du 2 Spezialkurse absolvieren und insgesamt 12 Tauchgänge geloggt haben.

Für die Anerkennung als AOWD musst du 4 Spezialkurse absolvieren und insgesamt 24 Tauchgänge geloggt haben.

Für die Anerkennug als Master Diver musst du 4 Spezialkurse, den Kurs  Diver Stress & Rescue absolviert haben und mindestens 50 Tauchgänge geloggt haben.

SSI Erfahrungsniveau - die Belohnung für deine erbrachte Leistung

Durch Tauch- und Spezialkurse erlernst du Wissen und Fertigkeiten, aber der einzige Weg, um echte Erfahrungen als Taucher zu sammeln, ist Tauchen zu gehen! Deshalb empfehlen wir immer mehr Freiwassertauchgänge während deiner Ausbildung zu machen, als nur die erforderliche Mindestanzahl. Dies verbessert nicht nur deine Tauchtechnik, sondern gibt dir neben der Erfahrung auch Sicherheit und Vertrauen. Je mehr du tauchst, desto mehr wirst du den Tauchsport genießen können. Also mach dich auf, erkunde die Unterwasserwelt, lerne neue Buddys und Tauchplätze kennen - gerne mit uns.

Jedes Mal, wenn du einen neuen Meilenstein erreichst - 100, 500, 1.000 oder 5.000 Tauchgänge - erhältst du automatisch eine weitere digitale Anerkennungskarte. Diese Karten symbolisieren Exzellenz, Engagement und Loyalität beim Tauchen. Je mehr Tauchgänge du machst, desto höher die Anerkennung. Es ist keine zusätzliche Ausbildung über dem Open Water Diver erforderlich. Alles, was du tun musst, ist raus zugehen und zu tauchen!


Auf Wunsch stellen wir dir gerne die gedruckte Anerkennungskarte für 15 Euro aus. Zeige uns einfach dein Logbuch mit den geloggten Tauchgängen zur Prüfung und wir bestellen dir die Anerkennungskarte.

Anerkennung für 100 geloggte Tauchgänge

Anerkennung für 300 geloggte Tauchgänge

Anerkennung für 500 geloggte Tauchgänge

Anerkennung für 1000 geloggte Tauchgänge

Anerkennung für 5000 geloggte Tauchgänge