Tauchschule Tauchteam Bodensee
Steckborn - Badesträndli

Tauchplatz: Steckborn - Badesträndli

Der Tauchplatz ist anfängergeeignet.

Halde bis 40 Meter.

Die Sicht ist sehr Abhängig von der Witterung und der Wasserqualität des Feldbachs.

Sichtweite melden und nachschauen unter:

http://www.sichtweite.ch

Für die zweite Auflage vormerken: Wir empfehlen euch unseren Tauch-führer "Tauchen im Bodensee". Die erste Auflage mit 46 Tauchplatzbeschreibungen, Über- und Unterwasserbilder, mehrere Tauchplatzkarten sowie wichtigen Informationen rund um das Tauchen im Bodensee war nach wenigen Monaten ausverkauft.

Hier einfach und bequem anmelden, um vorgemerkt zu sein. 

Von Kreuzlingen über die Seestrasse 13 Richtung Stein am Rhein nach Steckborn fahren. Am Ortsausgang kommt die Firma "Bernina" und etwa 100 Meter weiter biegt ihr rechts ab in Richtung Kläranlage.


Adresse für das Navigationssystem:

Seestrasse 174 in CH-8266 Steckborn 

Die Parkplätze von der Hauptstrasse bis vor zum See gehören zu Unternehmen u.a. der Kläranlage. 

Das Schweizer Restaurant Lido liegt etwa 8 Gehminuten vom Tauchplatz entlang der Seestrasse entfernt. Die meisten Tische haben eine schöne Aussicht auf den Untersee.


Adresse: Seestrasse 187 in CH-8266 Steckborn

Kontakt: +41 (0)52 761 15 54

Geöffnet: Mittwoch bis Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr; Sonntag 10:00 bis 21:00 Uhr


Speisekarte und Getränkekarte

Tauchplatzbeschreibung:


Es handelt sich um einen anfängergeeigneten Tauchplatz, der aber nichts spektakuläres bietet, außer schön bewachsen zu sein und in den warmen Monaten viele Fische beheimatet.


Der Einstieg und Abtauchpunkt befindet sich neben der Bachmündung. Dort taucht ihr auf 5 Meter ab und dann für ca. 30 Meter nach Osten bis zu einem Rohr. Dem Rohr könnt ihr bis auf 16 Meter folgen, bis es komplett im Sand und Segiment verschwindet. Der Auslass war ursprünglich mal auf 35 Meter, bis dieser unter der Sanddecke begraben wurde, nun hört man nur noch die Pumpengeräusche.

Über Wasser

Weg zum Tauchplatz

Badestrand und Einstieg