Home

Wir sind ein freier Zusammenschluss von Gerätetauchern, die gerne zusammen im Bodensee tauchen. Uns geht es in erster Linie darum gemeinsam schöne Tauchgänge und Unternehmungen zu erleben.

 

Bei uns gibt es keinerlei Mitgliedsbeiträge, Verpflichtungen, Kosten für Spaßtauchgänge oder ähnliche Vereinsmodalitäten. Wenn ihr also Lust habt mit uns tauchen zu gehen, dann meldet euch einfach bei uns und schon seid ihr dabei. Und wer weis, vielleicht findet ihr schneller als gedacht einen festen Buddy und neue Freunde.

 

Der Ausbildungsstand unserer Taucher ist sehr unterschiedlich. Unsere Gruppe besteht aus Sporttauchern und Tektauchern, aus Anfängern und Tauchlehrern. Aus Tauchern mit Mono- oder Doppelgerät, mit Sidemountkonfiguration oder Rebreathern. Einfach eine bunte Truppe mit der gleichen Leidenschaft - im Bodensee und anderswo zu tauchen.

 

Wir tauchen innerhalb unserer Grenzen und entsprechend den Empfehlungen der allgemein anerkannten Tauchsportorganisationen. Es kommt uns nicht auf die Anzahl der Tauchgänge oder die Brevetierung des Einzelnen an. Jeder ist herzlich Willkommen! Wir suchen jedoch keine Draufgänger, die ihre Grenzen nicht kennen. Wenn wir feststellen, dass jemand sich und/oder seinen Buddy in Gefahr bringt, dann werden wir uns von dieser Person trennen und weitere gemeinsame Tauchgänge ablehnen. Der Bodensee hat schon genügend Tribut unter den Tauchern gefordert und wir werden kein weiteres Leben dazu beisteuern.

 

Wenn ihr über die aktuellen Themen auf dem laufenden gehalten werden wollt, solltet ihr unsere Facebookseite

www.facebook.com/TauchteamBodensee liken und auch auf der Hauptseite abonnieren. Ihr werdet so immer über die aktuellen Tauchtreffen, Tauchausfahrten und sonstigen Aktionen informiert.

 

Unsere geplanten Tauchgänge findet ihr hier auf der Website in unserem Tauchkalender oder als Facebook-Veranstaltung.

 

Wir würden uns sehr freuen von euch zu hören und vielleicht tauchen wir demnächst zusammen ab.

Bis dahin allzeit gut Luft bzw. Gemisch.

Gemeinsame Spaßtauchgänge

Messe- und Ausstellungsbesuche

Bootsausfahrten

bspw. zum Wrack der Jura

Regelmäßige Druckkammerfahrten

Kurztrips, Mehrtagestouren und Urlaubsreisen

Schnuppertauchen, Tauchkurse und Ausbildung

Wie alles begann?

 

Im Jahr 2014 intensivierten Thomas, Maren, Simon, Jenny, Bekky und Paddy ihre gemeinsamen Tauchgänge und zusammen mit weiteren Tauchfreunden wurde die Idee geboren die Aktivitäten unter einen offiziellen Gruppennamen zu stellen. Zunächst standen Überlegungen im Raum einen Verein zu gründen und sogar eine Satzung wurde entworfen. Doch nach reichlichen Abwägungen war uns allen schnell klar, der Fokus sollte weiterhin auf dem Tauchen liegen und nicht auf Bürokratie und Sitzungen. Wir wollten ins Wasser und keine Versammlungen abhalten oder gar mehr passive Mitglieder als aktive Taucher haben. Daher wurde die Idee eines Vereins verworfen.

Doch ein Name für unsere Gruppe musste trotzdem gefunden werden und nach einigen Anläufen war schnell klar "Tauchteam Bodensee" soll es sein. Weiterhin wurde noch ein entsprechendes Logo benötigt. Da es einen klaren Bezug zu unserem Tauchrevier haben sollte, zeigt es die beeindruckenden Steilwände des Bodensees, sowie diesen in der Form von Luftblasen und auch die bekannte Alpha-Flagge hat ihren Platz gefunden. Der offizielle "Gründungstag" war dann letztlich der 30.09.2014. Seitdem sind wir wöchentlich im Wasser, haben diese Website und eine Facebook-Seite aufgebaut und freuen uns über den Austausch und gemeinsame Unternehmungen mit Gleichgesinnten.

Was es noch zu sagen gibt

 

Die meisten Veranstaltungen wie unsere Spaßtauchgänge vom Ufer aus sind komplett kostenlos. Lediglich für Tauchgänge und andere Aktivitäten für die Kosten anfallen bspw. für Bootstauchgänge werden die entstehenden Kosten auf die Teilnehmer umgelegt.

Alle Tätigkeiten rund um das Tauchteam Bodensee finden ausschließlich in unserer Freizeit statt und dienen der Unterstützung des Tauchsports.

 

Nicht jeder angebotene Spaßtauchgang ist für jeden Ausbildungs- und Erfahrungsgrad geeignet. Bitte lest euch daher zuvor die Veranstaltungsbeschreibung durch und schaut euch den Tauchplatz in unserer Tauchplatzbeschreibung an. Generell hat jeder die Möglichkeit uns bei unseren Treffen zu begleiten. Unser Ziel ist es im Idealfall im Voraus bzw. vor Ort immer, dass zwei Buddys miteinander tauchen gehen, die am besten, aufgrund ihrer Praxis und Ausrüstung, zueinander passen. Sehr oft ist das möglich, aber nicht immer zu 100 Prozent. Gerne könnt ihr auch vorab mit den Teilnehmern, die der Veranstaltung zugesagt haben, Kontakt aufnehmen und klären, welchen Tauchgang ihr euch wünscht und so den optimalen Buddy finden. Oder ihr nutzt unsere Gruppe "Buddybörse Tauchen im Bodensee" und finde mit etwas Glück den passenden Buddy.

Bitte habt dafür Verständnis, dass wir bei sehr tiefen oder sehr langen, dekompressionspflichtigen Tauchgängen keine Tauchanfänger mitnehmen können. Solltet ihr also mal eine Absage für einen geplanten Tauchgang erhalten ist das nicht böse gemeint, sondern dient der allgemeinen Sicherheit. Danke für euer Verständnis.

Kontakt

 

Wir freuen uns auf deine Nachricht und deinem Interesse!

Feedback

 

Schon jetzt herzlichen Dank an alle,

die uns bewerten!