Tauchschule Tauchteam Bodensee
Tauchflaschen-TÜV

Tauchflaschen-TÜV Bodensee - Oberschwaben

Wiederkehrende Prüfungen nach §15 Betriebssicherheitsverordnung


In Deutschland sind Tauchflaschen alle 2,5 Jahre (30 Monate) einer äußeren, inneren und Gewichtsprüfung sowie nach fünf Jahren einer Festigkeitsprüfung (Druckprüfung) bei einer zugelassenen Überwachungsstelle zu unterziehen.

Wir legen höchsten Wert auf Sicherheit und bieten regelmäßig und ausschließlich Festigkeitsprüfungen in der Region Bodensee - Oberschwaben an. Bei dieser Prüfung wird die Tauchflasche mit Wasser gefüllt und unter Druck gesetzt. Tauchflaschen werden mit dem 1,5-fachen des Betriebsdrucks abgedrückt:

  • 200 bar Flaschen (Fülldruck 200 bar | Prüfdruck 300 bar)
  • 232 bar Flaschen (Fülldruck 232 bar | Prüfdruck 348 bar)
  • 300 bar Flaschen (Fülldruck 300 bar | Prüfdruck 450 bar)


Nach der erfolgreichen Festigkeitsprüfung wird die Tauchflasche getrocknet und erhält eine neue TÜV-Plakette.

Nächster Termin für Flaschen-TÜV:

Der nächster Flaschen-TÜV ist am 22. Juni 2021. Tauchflaschen müssen spätestens am 13. Juni 2021 bei uns zur Vorbereitung eintreffen. Die Tauchflaschen können voraussichtlich ab dem 26. Juni 2021 wieder abgeholt werden.

Abgabe der Tauchflaschen:

Bitte gebe deine Monoflasche drucklos, ohne Standfuß, ohne Netz und Griff ab.

Doppelgeräte sind ebenfalls drucklos und demontiert abzugeben.

Preis:
Mono-Tauchflaschen-TÜV inkl. anschließender Luftfüllung
: 50 Euro

Doppelgeräte-TÜV inkl. anschließender Luftfüllung: 100 Euro


Optional:

  • Demontage und Montage Doppelgerät: 25 Euro
  • Innenreinigung (nur wenn erforderlich oder gewünscht): 30 Euro pro Flasche
  • Grundüberholung Flaschenventil (nur wenn erforderlich oder gewünscht): 20 Euro zzgl. Ersatzteile


Alle Preise inklusive Umsatzsteuer.