Tauchschule Tauchteam Bodensee
Steckborn - Schloss/Schulhaus

Tauchplatz: Steckborn - Schloss | Schulhaus

Ein anfängerfreundlicher Tauchplatz mit flacher Halde, bequemen Einstieg und Übungsplattform.

Sehr flach abfallende Halde bis auf 15 Meter, daher nehmt einen Kompass mit.

Die Sicht ist sehr witterungsabhängig.


Sichtweite melden und nachschauen unter:

http://www.sichtweite.ch

Von Kreuzlingen über die Seestrasse 13 Richtung Stein am Rhein nach Steckborn fahren. In der Ortsmitte kommt auf der rechten Strassenseite das Seeschulhaus und davor ist ein großer Kiesparkplatz.


Adresse für das Navigationssystem: 

Seestrasse 126 in CH-8266 Steckborn 

Großer und gebührenpflichtiger Kiesparkplatz vor dem Seeschulhaus. Nehmt am besten eine Matte oder Unterlage mit, um eure Ausrüstung nicht ganz so dreckig zu machen.

Der Automat freut sich auch über Euro-Münzen.

Restaurant Sonne Steckborn

Kulinarische Spezialitäten frisch zubereitet


Adresse: Seestrasse 130 in CH-8266 Steckborn

Kontakt: +41 (0)52 761 24 07

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 14:00 Uhr und 17:00 bis 24:00 Uhr


Speisekarte und Getränkekarte

Tauchplatzbeschreibung:


Vom Kiesparkplatz lauft ihr rechts über die kleine Brücke über den Langenergetenbach zum See. 


Der sehr bequeme Einsteig ist direkt an der Bachmündung. Unmittelbar vor dem Einstieg ist auf etwa 5 Metern eine Übungsplattform. Unter der Plattform ist an einem Holzpfahl eine Leine angebracht, die zum ersten von insgesamt drei Fischriesen führt. Diese befinden sich alle östlich des Einstiegs im Bereich zwischen 7 und 10 Metern. Ein Fischries ist ein künstlicher Laich- und Hegeplatz zum Schutz gegen Fressfeinde.


Der Tauchplatz ist sehr üppig und schön bewachsen und vor allem in den warmen Monaten und abends voll mit Fischen u.a. Hechten, Karpfen und Trüschen.


Taucht ihr etwa 10 Minuten auf 10 Metern nach links so trefft ihr auf das vierte Fischries. Unterhalb davon steht auf 13 Metern an einem Holzpfahl eine Maria-Statue.

Für die zweite Auflage vormerken: Wir empfehlen euch unseren Tauch-führer "Tauchen im Bodensee". Die erste Auflage mit 46 Tauchplatzbeschreibungen, Über- und Unterwasserbilder, mehrere Tauchplatzkarten sowie wichtigen Informationen rund um das Tauchen im Bodensee war nach wenigen Monaten ausverkauft.

Hier einfach und bequem anmelden, um vorgemerkt zu sein. 

Schulhaus

Parkplatz

Einstieg auf der rechten Seite

Einstieg auf der linken Seite

Plattform

Madonna