Tauchschule Tauchteam Bodensee
Nitrox
Tauchkurs-Nitrox-Bodensee
Nitrox-Kurs-Bodensee
Nitroxkurs-Bodensee
Bodensee-Nitrox-Tauchen
Nitrox-Bodensee

Spezialkurs Nitrox | Enriched Air Nitrox

(VIP-Spezialkurs in Einzel- oder Doppelbetreuung)

Kursziel:

Bei dem Kurs wirst du in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nitroxtauchgängen mit Gasgemischen, welche ausschließlich aus Stickstoff und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40% bestehen, vertraut gemacht.

Inhalt des Kurses:

  • die besonderen Probleme und Gefahren bei Nitroxtauchgängen beherrschen können,
  • die richtige Ausrüstung für Nitroxtauchgänge zusammenstellen und beherrschen können,
  • sichere Tauchgänge innerhalb der oben genannten Grenzen durchführen können,
  • die Vorsichtsregeln kennen, die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Nitrox und Sauerstoff sind.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
  • Ausbildungsstufe: CMAS*, OWD oder eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der SUB-Äquivalenzliste.
  • gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung. Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung darf im Alter zwischen 18 und 39 Jahren nicht länger als drei Jahre zurückliegen. Bei unter 18-jährigen und über 40-jährigen darf sie nicht älter als ein Jahr sein.

Deine Vorteile am VIP-Spezialkurs Nitrox:

  • Persönliche Betreuung und Flexibiliät statt Massenabfertigung.
    Dein Tauchlehrer kümmert sich nur um dich allein - in Theorie und Praxis.
  • Somit richten wir uns nach deinen Terminwünschen, deiner individuellen Lerngeschwindigkeit und passen die Dauer des Kurses deinen Vorkenntnissen, deinem Tempo und Fortschritt an. Den Termin für den Spezialkurs vereinbaren wir individuell mit dir.

  • Du musst nicht warten, bis andere Tauchschüler alle Übungen beherrschen.

Im Preis enthalten - bei uns gibt es keine versteckten Kosten:

  • Vermittlung der Tauchtheorie und der Praxis-Inhalte
  • Lehrbuch Nitrox
    Theorie- und Workbook zum Nitroxkurs. Das Lehrbuch darfst du auch nach dem Kurs behalten.

  • Ausbildung durch erfahrene Tauchlehrer in Einzelbetreuung (International Diving Instructor***)
  • Brevet (Tauchschein)
  • Zertifizierungsgebühren
  • Überreichung einer Urkunde.

Theoretischer Teil:

Lehreinheiten: 2

Lehrinhalte:

  • Sauerstoffproblematik (Partialdruckgrenzen, CNS, pulmonal)
  • Physiologische Folgen
  • CNS- und MOD-Berechnungen für die Praxis
  • Stickstoffproblematik (Henry und EAD)
  • Nitroxtabellen und -tauchcomputer
  • Ausrüstung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gasanalyse und Kennzeichnung der Tauchflasche
  • Tauchgangs-Kontrollblätter
  • Notfallmanagement

Praktischer Teil:

  • Ausrüstungskontrolle (Nitroxgemisch analysieren)
  • Tauchgangsplanung (Kontrollblatt erstellen)


Ein Tauchgang ist fakultativ. Voraussetzung für den Tauchgang ist eine sauerstoffreine Tauchausrüstung, d.h. eine sauerstoffreine Tauchflasche mit mind. zwölf Litern und M26x2-Ventilen sowie kaltwassertaugliche und sauerstoffreine Atemregler mit M26x2 Anschlüssen.


  • Tauchgangsüberwachung (MOD)
  • Nachbriefing

Benötigte kaltwassertaugliche, erprobte und gewartete Tauchausrüstung für den fakultativen Tauchgang:

  • Sauerstoffreine Tauchflasche
    (Monogerät mit Doppelabgang oder Doppelgerät mit absperrbarer Brücke und jeweils erreichbare M26x2-Ventile)
  • Sauerstoffreine Atemregler (Erfüllung der DIN EN 250), zwei komplett getrennte Systeme: zwei erste und zwei zweite Stufen mit den Anschlußgewinden M26x2, beide Regler kommen von rechts, Finimeter und Inflator
  • Ausreichender Kälteschutz je nach Wassertemperatur

Trockentauchanzug, Kopfhaube, (Trocken-) Handschuhe und Unterzieher oder 7 mm Halbtrockenanzug ggf. mit Eisweste, Kopfhaube, 5 bis 7 mm dicke Neoprenhandschuhe, Füßlinge ggf. mit Neoprensocken

  • Jacket, Maske, Flossen, Lampe und ggf. Ersatzlampe
  • Boje, Reel, Tauchcomputer und ggf. Kompass
  • Ausreichend Blei​


Deine eigene Tauchausrüstung ist noch nicht komplett und dir fehlt noch etwas? Dann nehme Kontakt mit uns auf. Natürlich kannst du unsere hochwertige Schulungsausrüstung ausleihen. Sobald du öfters tauchen gehen möchtest, empfehlen wir den Kauf einer eigenen Tauchausrüstung. Wir beraten dich gerne unabhängig und individuell mit dem Fokus auf deinen persönlichen Tauchzielen.

Wann findet der Spezialkurs Nitrox statt?

Unsere Kurse finden immer nach individueller Terminabsprache mit dir statt. Teile uns gerne deinen Terminwunsch mit.

Wie lange dauert der Spezialkurs?

Der Spezialkurs Nitrox dauert erfahrungsgemäß 1 Tag. Somit ist es ein idealer Kurs bspw. für einen Samstag oder Sonntag.

Wo findet der Kurs statt?

Die Theorie und Praxis findet entweder in unserer Tauchschule in Herbertingen oder am Tauchplatz statt.

Der fakultative Freiwassertauchgang findet im Bodensee statt, der Tauchplatz wird auf deine Wünsche und Qualifiktion abgestimmt.

Folgendes ist zum Spezialkurs Nitrox mitzubringen:

  • Brevet | Tauchschein
  • Logbuch
  • gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
    • nicht älter als drei Jahre, wenn du zwischen 18 und 39 Jahre alt bist
    • nicht älter als ein Jahr, wenn du unter 18 Jahre oder über 40 Jahre alt bist

Preis:

200 Euro in Einzelausbildung - VIP-Tauchkurs für 1 Person

300 Euro in Doppelbetreuung - VIP-Tauchkurs für 2 Personen

(nur bei gemeinsamer Durchführung)

Alle Preise inklusive Umsatzsteuer.

Nicht im Kurspreis inkludiert:

Fahrkosten zum Tauchplatz und ggf. Parkgebühren (je nach Tauchplatz), ggf. fakultativer Tauchgang, Leihausrüstung für den falkulativen Tauchgang

Auch eine ideale Geschenkidee:
Mache einen Taucher glücklich und verschenke einen Gutschein zum Abtauchen.

Weitere Aufbau- und Spezialkurse:

Vertiefe dein Wissen und dein Können in Spezialgebieten des Tauchsports nach deinen persönlichen Interessen.