Tauchschule Tauchteam Bodensee
Thomas

Tauchlehrer Thomas

Kurz zur mir

SSI Assistent Insturcotor Trainer & S.U.B. Tauchlehrer***


OC: Hypoxic Trimix (Tiefe und Gas: uneingeschränkt)

CC: Advanced Mixed Gas Diver (Tiefe: 100 Meter)

Tauchgänge: über 1000


Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber

Gültiger Erste-Hilfe-Ausbildung


OC = Open Circuit (Normale Atmung mit einem Atemregler)

CC = Closed Circuit (Kreislauftauchgerät / Rebreather)

Mein Tauch-Lebenslauf

Meine Tauchkarriere hat im Jahr 2011 ganz unverhofft begonnen.


Ich war zu dieser Zeit bereits einige Jahre begeisterter Geocacher und hatte einfach Spaß daran Orte zu erkunden, an denen selten Menschen zu finden sind. Am liebsten löste ich Rätsel um "Lost Places" oder durchstöberte den Untergrund. Leider wurde das Geocaching durch leistungsfähigere Handys immer mehr zum Breitensport. Dadurch nahmen die Qualität der Caches und die Exklusivität der versteckten Orte stark ab. Also war klar: Ein neues Hobby muss her.


Passend zur Hobbysuche ergab es sich, dass eine neue Arbeitskollegin nebenberuflich Tauchlehrerin war. Nach kurzem Gespräch war ich von der Notwendigkeit einen Tauchschein besitzen zu müssen überzeugt.


Wie bei fast jedem Taucher haben sich im Laufe der Zeit Tauchgänge und Ausrüstungsteile in großer Menge angesammelt. 2016 folgte dann die Prüfung zum International Diving Instructor*.


Seit 2019 war ich als International Diving Instructor*** berechtigt alle wichtigen Brevets für das Sporttauchen abzunehmen. Ab 2020 war ich zudem Course Director innerhalb des S.U.B. und berechtigt alle wichtigen Brevets innerhalb der CMAS und S.U.B. zu brevetieren. Diesen Status habe ich aber 2022 wieder zurückgegeben da unsere Tauchschule zu einem anderen Tauchverband, SSI, gewechselt ist. Um im Notfall gewappnete zu sein erhalte ich entsprechend den DLRG-Richtlinien meine Rettungsfähigkeit (für den Rettungsschwimmer silber) und halte meinen Status durch entsprechende Wiederholungsprüfungen aktuell.


Außerhalb der Tauchausbildung findet man mich meistens deutlich jenseits der üblichen Sporttauchgrenzen. Ausgerüstet mit Kreislauftauchgerät genieße ich es zusammen mit den anderen Tekkis hier am Bodensee die wahren "Lost Places" zu erkunden. Seit 2021 bin ich auch gerne mit unserer Kamera auf Tour und inzwischen für die meisten unserer Fotos auf Instagram/Facebook, etc. verantwortlich.


Beim Tauchteam Bodensee kümmere ich mich um:

  • Durchführung von Tauchgängen, Ausfahrten, Reisen und Veranstaltungen
  • Schnuppertauchen, Tauchkurse und sämtliche Spezialkurse von B wie Bergseetauchen bis W wie Wracktauchen
  • Tauchlehrer-Ausbildung, Tauchlehrer-Prüfung
  • Tauchflaschen füllen (Kompressor), Mischen von Atemgasen (Nitrox, Trimix)
  • Wartung, Pflege, Reparatur und Revisionen von Tauchausrüstung
  • Beratung und Verkauf hochwertiger und kaltwassertauglicher Tauchausrüstung
  • Suche und Bergung von verlorenen Gegenständen Unterwasser
  • Ansprechpartner für alle technischen Belange

Meine Brevets | Tauchscheine

So wurde ich als

Tauchlehrer bewertet:

Ranking kann nicht geladen werden.

Meine schönsten Momente: